Wir freuen uns über zwei große Kirchen mit jeweils markanten Kirchtürmen, die das Stadtbild dominieren.

Laurentiuskirche in Rohr

Die Geschichte der Laurentiuskirche in Rohr lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurück verfolgen. Heute steht noch der gotische Chorturm mit seinem Fachwerkaufsatz von 1740. An diesen ließ der Architekt Martin Elsässer (von dem auch die Stuttgarter Markthalle stammt) 1926 ein Kirchenschiff anbauen, doch auch dieses existiert nicht mehr, wurde wegen Bauschäden abgerissen und 1980 von Rainer Zinsmeister und Giselher Scheffler durch ein modernes Gemeindezentrum ersetzt. Darin finden sich neben dem Gottesdienstraum die Gemeinderäume, Wohnungen, ein Kindergarten und die Diakoniestation.

Bildergalerie

Adresse:
Reinbeckstr. 8
70565 Stuttgart

Stephanuskirche in Dürrlewang

Die Stephanuskirche in Dürrlewang wurde in den sechziger Jahren durch den Architekten Wolf Irion erbaut, außen mit Beton und Glas, innen mit Holz. Die Innenrenovierung in den Jahren 1997/98 übernahm der Architekt Horst Nanz zusammen mit seinem Partner Hammeley. Der Altarraum wurde von den Architekten stärker in die Mitte gerückt und nahm damit den Charakter der zeltförmigen Anlage des Gebäudes mit Sitzreihen, die schon immer im Halbrund angelegt waren, auf. Der Absicht, dem Raum mehr Licht zukommen zu lassen, wurde mit einem Materialwechsel entsprochen. So wurden Altarpodest und Altarstücke vollständig aus weißem Jura gestaltet und ersetzten damit die alten Mahagoni-Imitate.

Adresse:
Galileistr. 65
70565 Stuttgart

 

 

 

 

Unsere Gemeinderäume können auch angemietet werden.

mehr