Stephanustreff für Senioren

An jedem 3. Mittwoch im Monat treffen wir uns zu Gesprächen über unterschiedliche Themen und Musik.
Um 15 Uhr beginnen wir jeweils mit gemütlichem Kaffeetrinken, anschließend gibt es ein Programm bis etwa 17 Uhr.

Unser nächster Termin 2020:

voraussichtlich im Oktober 2020, 15 Uhr: Ökumenischer Seniorennachmittag im Saal der
Laurentiuskirche

Kontakt: Nicole Fröhler, fon   0711. 656 27 60
                  Ute Sieglen,
fon   0711. 73 16 89

Kleiner Seniorennachmittag

Wir treffen uns jeden vierten Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr im Untergeschoß der Laurentiuskirche. Mit Kaffee und Kuchen beginnen wir in froher Runde unseren unterhaltsamen Nachmittag. Im kulturellen Teil sprechen wir über unterschiedliche Themen.  Wir freuen uns über jeden neuen Gast, einfach kommen, die Türe ist offen!

Unsere nächsten Termine 2020:

Mittwoch, 22. Juli 2020, 15 Uhr

„Mal rast die Zeit, mal schleicht sie hin“ – Das Phänomen unterschiedlichen Zeitempfindens mit Pfr. Thomas Rumpf

Mittwoch, 26. August 2020
,,Pfr. Albrecht Goes", Humanist und Dichter. Was wir noch nicht über ihn wissen. Referent: Diakon Gerhard Kiefer.


Mittwoch, 23. September 2020
,,Stuhlgymnastik mit Entspannungstrainerin Marion lrro". Wir bewegen uns mit Spaß vom großen Zeh bis in die Haar­spitzen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Kontakt: 
Renate Franz,  fon: 0711 74 93 42
Renate Schneider, fon: 0711 74 92 00

Gespräche am Nachmittag

Austausch-Anregungen-Neues
Nach einer Einführung ins jeweilige Thema kommen wir miteinander ins Gespräch und bringen uns selbst mit unseren Erfahrungen ein.
Wir treffen uns monatlich montags von 15 bis 17 Uhr im Untergeschoss der Laurentiuskirche.
Herzliche Einladung!

Die aktuellen Termine und Themen 2020:

Dienstag, 8. September 2020
Führung durch das "Hotel Silber". Einst Sitz von Hitlers geheimer Staatspolizei, Gestapo.
Treffpunkt: 14.00 Uhr, U 12 - Endhalte­stelle Dürrlewang.
Anmeldung bei Renate Franz, Tel. 74 93 42. Unkostenbeitrag 5,00 €.

Der Kreis freut sich  über neue Besucherinnen und Besucher.
Herzliche Einladung!

Kontakt: Edeltraud Elsäßer Tel. 74 85 46